Mittwoch, Juni 28, 2017

Schulz ist keine Alternative zu Merkel. Doch die Mainstream-Medien versuchen es uns so zu verkaufen. Sie inszenieren ein Spannungsfeld, das in Wirklichkeit gar nicht...

Das Internet und die sozialen Medien haben die Propaganda-Mauer der Mainstream-Medien durchbrochen. Rundfunk und Presse haben die Deutungshoheit verloren. Jetzt versucht das globalistische Establishment...

Wer die Probleme im eigenen Lande übersieht, kann sich nicht glaubwürdig als Helfer der Welt aufspielen. Angela Merkel hat den Blick für die Nöte...

Die Merkel-Regierung hat keine Antworten auf die Probleme unserer Zeit. Man ist der Kognitiven Dissonanz verfallen, redet die Gegenwart schön und kehrt die Probleme...

Die beutende Rolle des Staates in der heutigen Zeit geht zurück auf den Absolutismus, als der König und sein bürokratischer Staatsapparat wie ein Zünglein...

Trotz aller Krisen: Europa erfreut sich seit 1945 einer friedlichen Epoche, wie es sie noch niemals gegeben hatte. Der einst kriegerische Kontinent hat gelernt,...

Gemeinsame Weltordnungskonzepte sind der kleinste Nenner der Außenpolitik. Sind sie zu unterschiedlich, ist keine diplomatische Korrespondenz möglich. Das kann verheerende Konsequenzen haben, wie wir...

Handel und Ressourcenzugänge spielen eine zentrale Rolle bei der Gestaltung politischer Konzepte zur Ordnung der internationalen Staatenwelt. Das hat einen langen historischen Hintergrund und...

Die USA gestalten ihre Außenpolitik nach globalen Gesichtspunkten, um die Sicherheit, die Ressourcen, die Handelswege und die Märkte zu schützen. Ihre Rolle als Weltmacht...

Weltpolitik und Weltwirtschaft sind komplex und von Unsicherheiten geprägt. Daher suchen die mächtigen Staaten nach Konzepten einer neuen Weltordnung. Diesen Konzepten sollen sich die...